Suche
  • Anna

Deine Beziehung zu Gott reflektiert die Beziehung zu deiner Dualseele

Aktualisiert: 5. Apr. 2021

Die Dualseelenbeziehung ist eine göttliche Liebe.

Gott zeigt dir seine Liebe durch deine Dualseele, deshalb sind diese Gefühle so überirdisch und unbeschreiblich, aber zugleich so vertraut und friedlich.



Die tief sitzende Blockaden, die du gegenüber deiner Dualseele hast, sind Blockaden, die du gegen Gott errichtet hast.


Wo fühlst du dich zurückgewiesen oder allein gelassen von Gott?

Wo fühlst du dich ungeliebt von Gott?

Fühlst du dich schuldig Gott gegenüber oder bist du wütend? Fühlst dich betrogen?

Zweifelst du an der Existenz von Gott?


Es ist sicher, all diese Gedanken zu haben und alle Gefühle zu fühlen.

Gott verurteilt dich nicht und liebt dich bedingungslos.


Allerdings ist eine harmonische Beziehung mit Gott essentiell auf deinem Dualseelenweg.

Bist du in Harmonie mit Gott, dem Leben und dir selbst, wirst du automatisch eine harmonische Beziehung zu deiner Dualseele erleben.

Denn deine Dualseele ist dein perfekter Spiegel.

Er spiegelt dir die Beziehung zu dir selbst und Gott wider.


Alles ist im so genannten ,,Flow‘‘. Man bekommt seine kindliche Leichtigkeit zurück und gibt sich der Schönheit des Lebens hin.


An erster Stelle steht Gott, dann du, dann deine Dualseele. Danach folgt deine Berufung, die eng mit deinem Dualseelenweg zusammenhängt.

Arbeite an deiner Heilung und deiner Beziehung zu Gott und dein perfektes Leben wird dir gegeben sein.


Weiteres zu deiner Berufung (göttlichen Bestimmung) folgt in meinem Blog.


Ich helfe dir gerne eine harmonische Beziehung zu Gott aufzubauen und Blockaden zu lösen, sodass du endlich physisch mit deiner Dualseele zusammen sein kannst!

Siehe dabei meine Coachingangebote und Readings.

48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen