Suche
  • Anna

Der Schlüssel zu deiner Dualseeleneinheit - Erkenne, was bereits da ist

Aktualisiert: 10. Sept. 2021



In erster Linie geht es immer um bedingungslose Selbstliebe. Liebst du deine Dualseele bedingungslos, dann liebst du auch dich selbst bedingungslos.

Denn er/sie ist von dir nicht getrennt.

Du kannst jetzt die Entscheidung treffen, dich selbst bedingungslos zu lieben.



Wenn Ängste oder ungute Gefühle sich breit machen, dann ist es Zeit die Spiegelübung anzuwenden. Wieso?

Nicht, weil du nicht gut genug bist ... oder noch soooo viel heilen musst bis zu eurer Einheit.


Nein, du bist jetzt bereits gut genug.


Du musst nichts tun und auch nichts erreichen, um Liebe zu erhalten.

Das ist oft ein Muster aus der Kindheit, das wir aufgenommen haben, dass man sich etwas verdienen muss, um geliebt zu werden.

Aber das entspricht nicht der Wahrheit. Du musst dir Dualseelenliebe nicht verdienen.

Du musst dir Gottes Liebe nicht verdienen.

Du muss dafür nichts tun und auch um nichts kämpfen.

Denn er/sie gehört dir bereits. Die Liebe ist bereits da.


Die Beziehung zu deiner Dualseele ist bereits da.


Erkennst du das auf einem tieferen Level, dann bist du deiner Dualseeleneinheit näher als du denkst. Du bist nun dabei das Trennungsbewusstsein komplett aufzuheben.

Alles ist bereits da und wartet nur darauf, dass du es erkennst.


Es ist eine neue und höhere Schwingung, die sich in dir einstellt.

Die Schwingung des Einklangs und der Fülle.

Die Freude kommt zu dir zurück, weil du erkennst, dass deine Dualseele bereits da ist und auf dich wartet.

Er/Sie war nie weg.

Du brauchst nichts mehr von ihm/ihr und erwartest auch nichts mehr von ihm/ihr.

Nicht, weil du ihm/ihr deine Liebe entziehst und dein Herz verschließt, sondern weil du die Liebe endlich da sein lassen kannst.

Ohne wegrennen, ohne verurteilen, ohne kontrollieren zu müssen oder etwas ,,klären zu müssen''.


Man kann sich endlich auf seinem Dualseelenweg entspannen und die Reise genießen.

Du fühlst immer mehr die Liebe zu dir selbst und das ist genug.

Du weißt auch, dass deine Dualseele dich immer lieben wird und du die/der Einzige bist für sein /ihr wahres Glück.

Du weißt es, weil du die Liebe deiner Dualseele immer tief in deinem Herzen spüren kannst.


Mit dieser Schwingung der Liebe wirst du immer attraktiver für deine Dualseele.


Je höher deine Schwingung, desto mehr ziehst du deine wahre Dualseele an.


Deine Schwingung erhöhst du, indem du regelmäßig die innere Arbeit machst mithilfe der Spiegelübung und liebevolle Entscheidungen für dich triffst.

Heile deine Ängste, Blockaden und Traumata.

Am Ende bleibt nur Liebe übrig.

Je mehr Liebe du in allen Bereichen deines Lebens kultivierst, desto mehr erhöht sich deine Schwingung.


Du ziehst deine Dualseelenbeziehung an & musst dem nicht hinterherjagen.


Ein Hinterherjagen würde bedeuten, dass du etwas von deiner Dualseele bekommen möchtest, was du dir selbst nicht geben kannst/willst. Das wird aber bei deiner Dualseele nie funktionieren. Denn er/sie ist du, und er/sie wird dir immer zeigen, wo du selbst vor deiner eigenen Liebe davonläufst. Deshalb machen wir die Spiegelübung.


Der Schlüssel ist also die Erkenntnis, dass du deine Dualseele anziehst, indem du dich selbst bedingungslos liebst und erkennst, dass bereits alles da ist.

Ein neuer Bewusstseinszustand stellt sich ein - dir wird immer mehr bewusst, du bist bereits angekommen und kannst endlich stehen bleiben.

Die Liebe in dir fühlen und die Liebe zu deiner Dualseele.

Die Liebe zu Gott.

Das ist genug.


Gib dich dem bedingungslos hin & Gott führt dich am schnellsten Weg in deine Einheit, da du diese Einheit in dir selbst erreicht hast und endlich sehen kannst, dass diese immer da war.


gif




117 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen