Suche
  • Anna

Warum deine Dualseele noch nicht bei dir ist

Du fragst dich wie lange es noch dauert bis deine Dualseele endlich erkennt, dass du die Eine für ihn bist? Denkt er an mich? Vermisst er mich? Wie geht es ihm?

Du arbeitest hart an dir und möchtest diese Beziehung natürlich endlich leben.

Was auch eure Bestimmung ist! Aber wieso ist er noch nicht da? Was fehlt noch?


Geh mal in dich und fühl in dein Herz rein. Was erwartest du noch von ihm oder welches Gefühl würde er dir geben, wenn er sich endlich zu dir bekennt und eine Beziehung mit dir möchte? Mehr Intimität, göttliche Liebe, mehr Geborgenheit oder Sicherheit? Ein Gefühl, dass du es geschafft hast und endlich angekommen bist?

Aber das bist du schon. All diese Gefühle, die du dir so sehr von ihm wünschst, kannst du dir jetzt in diesem Moment selbst geben!

Das ist der EINZIGE Weg, sodass er endlich zu dir kommen kann!

Du musst zuerst bei dir selbst ankommen, sodass er endlich nach Hause kommen kann und bei dir bleiben kann. Wenn er wieder verschwindet oder sein Herz verschließt, dann nur weil er auf energetischer Ebene spürt, dass du wieder etwas von ihm brauchst/willst oder erwartest. Er MUSS wieder gehen oder sich zurückhalten, es geht nicht anders. Er muss dir die Anteile spiegeln, wo du dich selbst noch nicht vollständig liebst. Dazu habt ihr euch vor diesem Leben verabredet.


Die Spiegelübung ist ein hilfreiches und wertvolles Tool, um dir selbst alles zu geben, was du dir so sehr von ihm wünschst. In jedem Moment und so wirst du unabhängig von ihm.

Du brauchst ihn nicht mehr als deine Quelle des Glücks. Du bist in der Fülle und vollständig bei dir.

Und an diesen Punkt MUSST du kommen, um diese Beziehung leben zu können.

Eine Dualseelenbeziehung basiert nicht auf Co-Abhängigkeit.

Wahre Liebe ist frei und bedingt einander nicht.


Wenn du nun fühlst, dass du nichts mehr von ihm brauchst, dann wirst du dich auch nicht mehr fragen, wann oder ob ihr zusammenfinden werdet. Es spielt keine Rolle mehr.

Du kannst ihn in Liebe sein lassen, wo er gerade ist.

Du liebst dich selbst, weil du weißt, dass du deine eigene Liebe verdienst.

Deine Liebe ist genug!


Erst wenn diese Schwingung erreicht ist und du diese Lektion gemeistert hast, kann er kommen.


Und wenn er kommt, dann weißt du was du willst und was du nicht mehr willst.

Du bist jederzeit bereit Grenzen zu setzen, aus reiner Liebe zu dir selbst.

Du hast keine Angst mehr ihn zu verlieren, weil du vollständig bei dir bist.

Du bist stabil in dir und verlierst dich selbst nicht mehr!!

Deine Dualseele wird dich testen, wie weit du wirklich bist.

Es liegt an dir, wie oft du Lektionen wiederholen musst.


Wie sehr liebst und respektierst du dich wirklich?

Kennst du deinen Wert oder tust du nur so?

Deine Dualseele wird es auf Seelenebene merken.

Bist du noch in der Energie des Aschenputtels und springst, wenn er den kleinsten Schritt auf dich zugeht oder behandelst du dich selbst wie eine Königin und setzt dich jederzeit an erste Stelle?


Fühl in dich hinein und sei ehrlich zu dir selbst, wo du stehst.

Gib dir das, was du brauchst mithilfe der Spiegelübung, sodass du die Königin in dir erweckst.


Erst dann kann der König kommen.





207 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen